Brunnen

Trekkingexperte: «Die leuchtenden Augen der Gäste sind meine Motivation»

Seit über 36 Jahren organisiert er Trekkingtouren und Aktivferien. Der Brunner Hanspeter Kaufmann berichtet über die Faszination von Reisen in Drittweltländern und wie aktuelle Trends sein Geschäft beeinflussen.
Auch in seinen Ferien zieht es Hanspeter Kaufmann zum Kilimandscharo, wie hier bei einer Tour mit Übernachtung im Gipfelkrater des «Kilis» auf 5700 Metern Höhe.
Foto: PD
Hanspeter Kaufmann, wie kamen Sie auf die Idee, Trekkingtouren anzubieten? Ich hatte schon immer Freude am Reisen, und nach meiner abgeschlossenen KV-Lehre wollte ich meine Englischkenntnisse frisch halten. Als Fan von Tierfilmen wie «Daktari» und «Löwin ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen