Grosser Mythen

Stau am Mythen wegen Heli und Wegsanierung

Am Donnerstag wurde unterhalb des Grossen Mythen am Weg gebaut. Für die Materialtransporte war ein Helikopter im Einsatz.
Jürg Lacher (links) und Peter Reichmuth schwitzen momentan am Grossen Mythen für einen sicheren Weg. Diverse Sanierungsarbeiten stehen an.
Foto: Erhard Gick
Schweres Rotoren-Geknatter sorgte am Donnerstag am Grossen Mythen für Aufmerksamkeit. Auf dem Weg zum Schwyzer Hausberg wurde gebaut. «Wir haben zahlreiche Wegausbesserungen vorgenommen. Die Arbeiten werden uns die nächsten Tagen noch weiter ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!