«Will unsere schöne Region vertreten»

RICKENBACH ⋅ Am Freitag tritt Eliane Schürpf als letzte Köchin der Frühlingsstaffel «SRF bi de Lüt – Landfrauenküche» an. Im «Bote»-Videointerview verrät die 37-Jährige, wie sie sich auf die Sendung vorbereitet hat.

22. Juni 2022, 21:03

Eliane Schürpf sagt im Gespräch mit dem «Boten der Urschweiz» auch: «Mir war es am wichtigsten, dass ich innerhalb meines Engagements bei ‹SRF bi de Lüt› unsere schöne Mythenregion nach aussen vertreten darf.» (gh)

Bericht am Donnerstag im «Boten»


Login


 

Leserkommentare