Küssnacht

Roulette und Blackjack: Ex-Pfarrer muss für sechs Monate ins Gefängnis

Ld-import_zentralschweiz_kanton-luzern

Der ehemalige Pfarrer von Küssnacht nutzte das Vertrauen von über 70 Leuten aus und erschwindelte von ihnen 3,3 Millionen Franken. Er muss sich unter anderem für Betrug vor dem Luzerner Kriminalgericht verantworten. Das Strafmass ist bereits bekannt.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote