Kanton

Schwyzer Regierungsrat will Schulgeld nicht abschaffen

Das Kollegium in Schwyz: Wer dieses oder eine andere kantonale Mittelschule besucht, soll weiterhin ein Schuldgeld zahlen. (Archivaufnahme)

Im Kanton Schwyz soll der Besuch einer kantonalen Mittelschule nicht gratis werden. Der Regierungsrat sieht keinen Grund, das jährliche Schulgeld von heute 700 Franken zu kürzen oder gar abzuschaffen. Er lehnt deswegen ein Postulat von Dominik Blunschy (CVP) ab.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote