Juliana Suter wird heute operiert

SKI ALPIN ⋅ Die Stööslerin Juliana Suter hat sich am Samstag bei der Weltcup-Abfahrt in St. Anton schwer am linken Knie verletzt, wie Swiss-Ski mitteilt.

10. Januar 2021, 14:07

Die 22-Jährige erlitt einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie eine Zerrung des Innenbandes. Die B-Kader-Athletin wird am Sonntag an der Uniklinik Balgrist operiert. Diese Saison wird sie keine Rennen mehr bestreiten können. asz


Login


 

Leserkommentare