In einem Brunner Büro brannte es

FEUERWEHR-EINSATZ ⋅ Brandalarm am Donnerstagnachmittag in einem Brunner Industriequartier. In einem Büro war ein Kabelbrand ausgebrochen.

05. Juli 2019, 10:20

Die Brunner Feuerwehr rückte am Donnerstagnachmittag gegen 17.45 Uhr alarmmässig aus. An der Industriestrasse wurde ein Brand gemeldet. Vor Ort trafen die Angehörigen der Schadenwehr auf einen Kabelbrand in einem Elektrogerät, der glücklicherweise bereits von Mitarbeitern gelöscht werden konnte.

Das Gebäude wurde anschliessend mit einem Lüfter vom Rauch befreit. Nach einer letzten Kontrolle konnte der Gebäudeteil wieder dem Eigentümer übergeben werden, wie die Feuerwehr Brunnen auf ihrer Webseite mitteilt. gh


Login


 

Leserkommentare