Merlischachen

Eltern platzt der Kragen: Mädchen vor Schulhaus angefahren

Was viele in Merlischachen befürchtet haben, ist am Freitag passiert. Ein siebenjähriges Mädchen wurde auf der Luzernerstrasse auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Seit Jahren kämpfen Eltern für mehr Verkehrssicherheit, bisher vergebens.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote