Schwyzer Bezirksgericht

Autofahrer trägt keine Schuld an Töffunfall

Ein 38-jähriger Automobilist ist vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen worden. Verurteilt wurde er wegen anderer Delikte.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote