Polizei stoppt angetrunkenen Falschfahrer

LACHEN ⋅ Ein 35-jähriger Lieferwagenfahrer war in der Nacht auf Samstag auf der Autobahn A3 bei Lachen als Falschfahrer unterwegs. Der laut Polizei angetrunkene Lenker wendete schliesslich auf der Autobahn. Nach der Ausfahrt stoppten Beamte den Mann in Lachen.

09. Januar 2021, 15:37

Ein Anrufer hatte den Falschfahrer kurz vor 1.15 Uhr auf der Autobahn zwischen Lachen und Reichenburg entdeckt und der Polizei gemeldet, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz heisst. Noch während des Anrufs wendete der Lieferwagen und fuhr wieder in die korrekte Fahrrichtung.

Bei Lachen verliess der Lieferwagen die Autobahn, worauf eine Polizeipatrouille den Lenker kontrollierte. Er wird angezeigt. (sda)


Login


 

Leserkommentare