Sattel-Hochstuckli

Schneespektakel mit Materialverlusten

Nach vier Jahren Unterbruch konnte das traditionelle Horämänelrennen im Sattel-Hochstuckli bei perfekten Bedingungen durchgeführt werden.
Wegen technischer Probleme mussten diese Teilnehmer zu Fuss ins Ziel laufen.
Foto: Reto Betschart
Nicht mit ganz so vielen Zuschauern wie das Lauberhornrennen, aber kaum weniger spektakulär ging am Samstag die 33. Ausgabe des nationalen Horämänelrennens im Sattel-Hochstuckli über die Bühne.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-