Pflege im Alter

«Rosenpark» sucht auf Mitte Jahr eine neue Geschäftsführung

Jens Tellkamp verlässt das Gersauer Alters- und Pflegeheim zwei Jahre vor seinem Pensionsalter. Das Neubauprojekt wird eine andere Person begleiten.
Geschäftsführer Jens Tellkamp im Eingangsbereich des Alters- und Pflegeheims Rosenpark in Gersau.
Foto: Silvia Camenzind
Jens Tellkamp, seit zwölf Jahren für das Alters- und Pflegeheim Rosenpark Gersau tätig, hört im Sommer als Geschäftsführer des «Rosenparks» auf. Dies teilt «Rosenpark»-Stiftungsratspräsident Theo Camenzind im Namen der Stiftung in einer Pressemitteilung mit.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-