Gaswerk

Peppermill versetzt Publikum in die Jugend zurück

Rund 50 Jahre nach ihrer Gründung trat die Peppermill-Band im «Gaswerk» noch einmal auf.
Ein Lied nach dem anderen wurde gespielt, und sowohl das Publikum als auch die Band gaben bis zum Schluss Vollgas.
Foto: Jasmin Reichlin
Sich noch einmal wie zwanzig fühlen – das wollen wir doch alle. Die Peppermill-Band hat dies am letzten Samstag geschafft. Rund 50 Jahre nach ihrer Gründung trat die Band noch einmal auf und versetzte die knapp 300 Gäste im «Gaswerk» zurück in die 1970er- ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen