Rothenthurm

Ornithologen schlagen Alarm: «Bedingungen haben sich deutlich verschlechtert»

Noch gibt es im berühmtesten Hochmoor der Schweiz Populationen seltener Vögel. Doch auch hier in Rothenthurm sind sie unter Druck. Der Kanton Schwyz und BirdLife geben Gegenwehr.
Barbara Li Sanli arbeitet beim Schutzprojekt im Rothenthurmer Hochmoor mit. Dieses soll unter anderem Braunkehlchen ermöglichen, optimale Brutvoraussetzungen anzutreffen.
Foto: Petra Imsand /Michael Gerber
Barbara Li Sanli schultert ihr Spektiv. An ihrem Rücken hängt ein grosser, dunkler Rucksack, um ihren Hals ein Feldstecher. «Kling etwas knarzig, nicht wahr?» Barbara Li Sanli spielt den Gesang eines Braunkehlchen auf ihrem Smartphone ab.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-