Brunnen

Öl auf dem Vierwaldstättersee: Drei Feuerwehren im Einsatz

Beim Bootshafen Fallenbach breitete sich am Sonntagmittag eine grössere Menge Treibstoff auf dem Wasser aus. Es brauchte mehrere Hundert Meter Ölsperre. Die Polizei sucht Zeugen.
Die Verschmutzung war grossräumig.
Foto: Kapo Schwyz
Angehörige der Feuerwehr Ingenbohl wurden am Sonntag um die Mittagszeit zur Marina Fallenbach aufgeboten. Hier lag ein schwerer Ölgeruch in der Luft, beim Hafeneingang war eine Öllache im See sichtbar. Die Strömung war unberechenbar.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen