Film

Nach «Horämäner» widmet sich die Filmreihe den Masken

Solothurner Filmtage zeigen Film aus «Die letzten ihres Handwerks?»
Dreharbeiten im Atelier Steiger in Steinen.
Foto: PD
Seit 2010 produziert der kantonale Verein SchwyzKulturPlus alle zwei Jahre einen Film, der seltenes oder bedrohtes Handwerk dokumentiert. Die bisherigen acht Filme wurden einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Der neueste Film «Von Masken, Hexen und ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen