Samstagsgespräch

Mit grosser Freude zur Theaterpremiere von «Polenblut» im zweiten Anlauf

Sandro Forni ist Präsident der Theatergesellschaft Arth. Er freut sich, denn am Samstag ist, nach harter Corona-Zeit, endlich wieder Theaterzeit.
Sandro Forni, Präsident der Theatergesellschaft Arth, vor der Premiere von «Polenblut». Im Hintergrund der neu renovierte Theatersaal des Theaters Arth.
Foto: Erhard Gick

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-