Muotathal

«Mäh, mäh» – Fast 400 Schafe auf Milchbüelen aufgefahren

Die Alpsaison hat mit der Auffahrt begonnen. Es war ein intensives Prozedere für die Schafe. Bald folgen Rinder, Kühe, Schweine und Pferde.
Die Schafe werden auf die Weide getrieben, hier oberhalb der Alp Milchbüelen.
Foto: Erhard Gick
Das Blöken ist im Sahli weitherum zu hören. Älpler Manuel Gwerder ist für die Organisation auf dem Ankunftsplatz zuständig. «Hier werden die an den Ohren gekennzeichneten Schafe gezählt und auf das Alpleben vorbereitet», sagt der Muotathaler gegenüber dem ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-