Abstimmung

Illgau saniert Wasserversorgung für 5,5 Millionen Franken

Die Stimmbevölkerung bewilligt die Ausgabe deutlich mit über 90 Prozent Zustimmung.
Dorfansicht der Gemeinde Illgau.
Foto: Erhard Gick
Das Ergebnis ist überdeutlich: 277 Illgauerinnen und Illgauer oder 93 Prozent sagten Ja zur Sanierung des Quellgebiets mit dem Erweiterungsbau des Reservoirs Kaltenbrunnen. Lediglich 21 Nein-Stimmen waren zu verzeichnen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-