Seewen

Hotel Kristall soll aufgestockt werden

Der bestehende eingeschossige Gebäudeteil wird um drei Stockwerke erhöht.
Das «Kristall» in Seewen ist nach einem Brand saniert worden. Nun soll das Gebäude aufgestockt werden.
Foto: Andreas Seeholzer
Die WIDG Immobilien AG aus Zug hat in der Gemeinde Schwyz ein Bauprojekt für die Erweiterung des Hotels Kristall an der Bahnhofstrasse in Seewen öffentlich aufliegen. Laut dem Baugesuch belaufen sich die Kosten für die Aufstockung auf 1,9 Millionen Franken.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-