Geschichte

Grausamer Mord an der Tochter: Vor 130 Jahren fand in Schwyz die letzte Hinrichtung statt

Dominik Abegg ermordete seine Tochter in einem Wald. Dafür wurde er am 22. Mai 1894 als letzte Person im Kanton Schwyz hingerichtet.
Aufnahme des Gebäudes im Kaltbach, in dem sich das Schafott der letzten Hinrichtung im Kanton Schwyz befand. Das Foto entstand am Tag der Hinrichtung.
Foto: Staatsarchiv Schwyz, SG.CIV.01.630/Foto von Josef Bettschart
Dominik Abegg war ein 37-jähriger Mann aus Rothenthurm. Doch nichts an seinem Lebenslauf liess zu seinen Lebzeiten erahnen, dass er dereinst in die Geschichte eingehen würde als letzte Person, die im Kanton Schwyz hingerichtet wurde.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-