Ingenbohl

Genossame Ingenbohl plant den Verkauf von Gewerbeland

Mit dem Erlös will man den anteilsmässigen Beitrag an die Erschliessung von Brunnen Nord finanzieren.
Diese Parzelle Gewerbeland wird verkauft, mit dem Erlös will die Genossame die Erschliessungskosten decken.
Foto: Josias Clavadetscher
Während um die Erschliessung von Brunnen Nord unter verschiedensten Interessen heftig debattiert wird, hat die Genossame Ingenbohl strategisch vorgesorgt. Sie besitzt im Perimetergebiet ein rund 8700 Quadratmeter grosses Areal.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-