Energiewende

EWS-Chef: «Der Stromverbrauch ist um 12 Prozent gesunken»

Peter Suter, CEO von EWS, zu den Strompreisen.
Peter Suter ist Geschäftsführer von EWS.
Foto: Archiv
Ein Verzicht auf Dividenden hätte sich nur marginal auf die Strompreise ausgewirkt, hiess es an der GV von EWS. Wie genau sehen die Zahlen diesbezüglich aus? Bei einer ordentlichen Dividende von 80 Franken pro Aktie würde ein Betrag von 2,4 Millionen ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen