Fasnacht

Einsiedeln lud zum Seniorenumzug

Alles, was das Dorf in letzter Zeit bewegte, schaffte es irgendwie in die Nummern am Einsiedler Seniorenumzug vom Donnerstagmorgen.
Eine Anspielung an die Asylplätze im Traditionshotel Sonne.
Foto: Benno Kälin, CH Media
Thema waren etwa, ganz aktuell, das verirrte Auto auf dem Klosterberg und die Asylplätze im Hotel «Sonne». Auf die Schippe genommen wurde etwa auch die geschlossene Geburtenabteilung im Spital Einsiedeln. red

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-