Bezirksgemeinde Schwyz

Diskutiert wurde nur über den Hochkreisel

An der Bezirksgemeinde Schwyz wurde über etwas gestritten, das gar nicht traktandiert war.
Der Referent zur Abtretung der Seeewernstrasse und des 17ni-Viadukts, Bezirksrat Michael Betschart, vor dem Bild der Region, um die gestritten wird. Links Bezirksammann Walter Tresch, rechts Säckelmeister René Gwerder.
Foto: Franz Steinegger
Das Strassengesetz schreibt vor, dass eine öffentliche Strasse saniert sein muss, wenn sie den Eigentümer wechselt. Nun ist die Gemeinde Ingenbohl per Gesetz verpflichtet, das Entwicklungsgebiet Brunnen Nord, das ehemalige Areal der Zementfabrik ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen