Tierpark Goldau

Die Bartgeier Mascha und Hans brüten

Der Tierpark Goldau will dem erfahrenen Bartgeierpaar beim Schlüpfen nachhelfen. Man hofft auf einen Jungvogel.
Mascha, das Bartgeierweibchen, und Hans im Horst. Sie hat ein Ei gelegt. Jetzt hofft man im Tierpark Goldau auf einen Jungvogel.
Foto: Erhard Gick ab Horstkamera
Am 28. Dezember hat das Bartgeierweibchen Mascha ein Ei gelegt. Der Vater ist der ebenfalls bekannte Bartgeier Hans. Die Eltern wechseln sich beim Brüten ab. «Die letzten Jahre hat es mit dem Nachwuchs bei Mascha und Hans leider nicht geklappt. Die beiden ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen