Rigi Burggeist

«Die Bahn hat eine Chance verdient»

Zur Bezirksabstimmung in Gersau betreffend Burggeistbahn: Der Säckelmeister nimmt Stellung.
Säckelmeister René Baggenstos erklärt, warum der Bezirksrat Gersau die Umwandlung des Darlehens in Aktien eine gute Sache findet.
Foto: Silvia Camenzind
Am 3. März wird über die Umwandlung des Rigi-Burggeist-Darlehens von 700 000 Franken in Aktien derselben Gesellschaft abgestimmt. Säckelmeister René Baggenstos nimmt Stellung.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-