Armut

Der Krieg wirkt sich auf die Sozialhilfe aus

Die Sozialhilfezahlen für das Jahr 2021 des Kantons Schwyz liegen vor. Für 2022 wird ein starker Anstieg der Sozialhilfequote erwartet.
Menschen stehen in Seewen für Gratis-Nahrungsmittel an.
Foto: Andreas Seeholzer
Im Jahr 2021 wurden 2365 Schwyzerinnen und Schwyzer mit wirtschaftlicher Sozialhilfe unterstützt. Das sind 24 Personen mehr als im Vorjahr. Der Ausländeranteil beträgt 1378 Personen – also rund 58 Prozent –, wie es auf Anfrage beim Departement des ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen