Öffentlicher Verkehr

Auto AG Schwyz: Erstmals über 5 Millionen Fahrgäste pro Jahr

Die Schwyzer ÖV-Betrieb kann für 2023 gute Zahlen präsentieren, doch die rege Bautätigkeit in der Region macht dem Unternehmen zu schaffen.
André Diethelm (links) und Reto Wehrli auf dem Depot-Dach im Diesel in Ibach: Hier wird in diesem Jahr eine grosse Fotovoltaikanlage gebaut.
Foto: Christoph Clavadetscher
Eigentlich können sich die Zahlen im eben erschienenen Geschäftsbericht 2023 der Auto AG Schwyz (AAGS) sehen lassen: 10 Prozent mehr Passagiere, 2,5 Millionen Franken zusätzlicher Betriebsertrag und einen Gewinn von knapp einer halben ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-