Ingenbohl

Auf dem Klosterhügel läuft es nach Plan

Der Innenausbau des Alterszentrums hat begonnen. Anfang November ist Eröffnung des 39-Millionen-Baus.
Die Bauarbeiten am Hochbau des Kloster-Alterszentrums in Ingenbohl sind nahezu abgeschlossen. Der Innenausbau hat bereits begonnen.
Foto: Erhard Gick
Ein grosser Kran befördert gebrauchte Schalungsbretter in einen dafür bereitstehenden Container. Auf der Baustelle auf dem Klosterhügel in Ingenbohl herrscht emsiges Treiben. Der Hochbau des neuen Alterszentrums ist beendet, jetzt geht es an den ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen