Morschach

Auf Bankbeute folgt Verfolgungsjagd nach dem Geld

Auf der Morschacher Bühne geht es diesmal lustig-ruppig zu.
Für die Briefträgerin Dora ist der Traum der Hawaii-Ferien ausgeträumt: Das nehmen der Knecht Köbu, der Dorfpolizist Bitterli und die Wirtin Käthi zur Kenntnis.
Foto: Ernst Immoos
«Wie gewonnen, so zerronnen», der Dreiakter von Lukas Bühler sorgt neben vielen lustigen und spannenden Szenen für ein Ende ohne den üblichen Amouren. Der Bankraub des Ganoven-Pärchens (Monika und Martin Steiner) bringt eine grosse Summe Geld in ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen