Schwyz/Brunnen

Asiaten irren über Autobahn und Bahngeleise

Sie lassen sich von ihrem Smartphone leiten: In Seewen und Brunnen manövrieren sich asiatische Touristen aus Unkenntnis in höchst gefährliche Situationen.
So irren asiatische Touristen in Seewen umher: Beim Autobahnanschluss wird zu Fuss die A4 gequert und beim Asco-Block die Schienen der SBB.
Foto: Grafik Sonja Kamer
Sie überqueren die Autobahn A4, die Bahngleise in Seewen, und in Brunnen ist die Baustelle an der Gersauerstrasse ebenfalls kein Hindernis: asiatische Touristen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-