Steinen

50 Jahre eine bedeutende Stimme des Kirchenchors

«Halleluja», «Wenn wir erklimmen» und vieles mehr gehört zum Repertoire von Albert Marty, Steinen. Singen ist zu einem Teil seines Lebens geworden. Braucht es noch mehr Überzeugung dafür? 50 Jahre Engagement im Kirchenchor sind es.
Albert Marty singt seit 50 Jahren im Kirchenchor Steinen. Er war Lokführer, Narrenvater und Mitarbeiter im Verkehrshaus Luzern.
Foto: Erhard gick
«Wollen wir ins Wohnzimmer? Nein, warte, wir gehen in mein Büro», sagt Albert Marty, ein Mühligässler in Steinen. Schon beim Betreten seines Refugiums wird klar, weshalb er zum Interview sein Büro dem Wohnzimmer vorgezogen hat.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-