notifications
Zeugenaufruf

25-Jähriger nach Auseinandersetzung in Brunnen im Spital

Am Donnerstagabend kam es auf dem Bahnhofsareal Brunnen zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde im Bereich der Perronanlage ein 25-jähriger Mann erheblich verletzt und musste in der Folge hospitalisiert werden.

Im Zuge erster Ermittlungen konnte noch in der Nacht ein 20-jähriger Schweizer festgenommen und der Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz zugeführt werden. Der Grund für die Auseinandersetzung sowie die genauen Umstände des Tathergangs sind Gegenstand der noch laufenden Ermittlungen.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben, sich unter Telefon 041 819 29 29 zu melden. (pok)

Kommentare (0)