Politiker und Äusserlichkeiten

Macron, Scholz, Selenski: Wird Europa von kleinen Männern regiert?

In den sozialen Medien ist eine Debatte über kleine Männer entbrannt. Denn Putin, Selenski, Scholz und Macron sind kaum grösser als 1.70 Meter. Über eine Debatte, die das «starke» Geschlecht auf seine Kürze reduziert.
Im April bebilderte der britische 'Express' eine niederländische Studie, die den Einfluss der Körpergrösse in den amerikanischen Wahlen untersucht hatte, mit diesem Foto.
Foto: Getty/express.co.uk
Versuchen Sie doch mal, folgende Personen nach ihrer Körpergrösse zu ordnen: Marco Odermatt, Manuel Akanji, Xherdan Shaqiri, Hugh Grant, Brad Pitt. Weshalb die Übung? Weil in den sozialen Medien die Grösse von Männern gerade gross im Gespräch ist. Seit ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen