Iran

Endlose Gewalt oder Regimewechsel? Was aus den Protesten im Iran entstehen könnte – das sind die Szenarien

Von massiver Repression und Tausenden Toten bis zum Kollaps des Regimes – das sind die Szenarien für die Zukunft des Aufstandes der iranischen Jugend.
Die Proteste im Iran und in der Hauptstadt Teheran dauern an. Wie soll es für das Land weitergehen?
Foto: AP
Molotow-Cocktails explodieren auf den Strassen, Schülerinnen ziehen ihre Kopftücher aus, Studentinnen und Studenten demonstrieren Hand in Hand: Seit fünf Wochen rollt die Protestwelle im Iran, doch die Führung der Islamischen Republik bekommt den Aufstand ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen