notifications
Leute

Susanne Kunz lässt sich scheiden

Moderatorin und Schauspielerin Susanne Kunz will sich noch dieses Jahr von ihrem Mann David Hervé scheiden lassen. Dies verriet sie der Sendung "G&G - Gesichter und Geschichten" von Fernsehen SRF.
Bild: KEYSTONE/SIGI TISCHLER

"Wir sind noch immer Freunde, bleiben durch unsere Kinder verbunden und kümmern uns gemeinsam um sie", wurde Kunz am Freitag in einer Vorabmeldung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) zitiert. Das Paar lebt den Angaben zufolge schon seit mehreren Jahren getrennt.

Kunz moderierte bis 2019 die SRF-Quizshow "1 gegen 100". Anlass des "G&G"-Interviews mit ihr war die Premiere des Theaterstücks "Und wer nimmt den Hund?" im Theater am Hechtplatz in Zürich am Mittwoch. Kunz tritt in der Trennungskomödie als Schauspielerin auf. Der Beitrag sollte am frühen Freitagabend auf SRF1 ausgestrahlt werden. (sda)