notifications
Kabarettist

Michael Elsener hat keine Vorurteile

Ohne Vorurteile auf andere Menschen zuzugehen und mit allen Menschen zu reden. Das ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die der Comedian Michael Elsener von seiner Mutter gelernt hat.
Bild: Keystone/ALEXANDRA WEY

"Bei meinen Reisen merke ich so oft: Ich kann von wirklich jedem Menschen, der mir begegnet, etwas lernen", sagt der 37-Jährige in einem Interview mit dem "St. Galler Tagblatt. "Und bei Auftritten inspirieren mich Sätze von einem Gespräch mit jemandem aus dem Servicepersonal oft mehr als die Parole eines Chefs."

Ausserdem ist der Comedian seiner Mutter sehr dankbar, dass sie ihn eindringlich motiviert hat, sein Studium der Politikwissenschaften abzuschliessen. "Ich kam zurück aus meinem Austauschjahr in Florenz und hatte dann gerade meinen Durchbruch auf den Comedybühnen und null Zeit frei zum Studieren", erklärt der Zuger Kabarettist. "Doch sie hat mich so was von durchmotiviert, die letzte Strecke noch zu gehen. Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Denn erst zum Schluss vom Studium wurde es so wirklich spannend." (sda)

Das könnte Sie auch interessieren