notifications
China

Biden über Rückeroberung Chersons

US-Präsident Joe Biden hat die Rückeroberung der Gebietshauptstadt Cherson durch die Streitkräfte der Ukraine als "bedeutenden Sieg" bezeichnet.
Bild: Keystone/dpa/Christoph Soeder

Die ukrainische Armee sei "wirklich wunderbar", sagte Biden am Montagabend in Nusa Dua auf der indonesischen Insel Bali. "Ich kann nur applaudieren."

Die USA würden auch weiter helfen, damit die Ukrainer sich selbst verteidigen können. Washington werde aber nicht in irgendwelche Verhandlungen treten ohne Kiew. "Es gibt nichts zur Ukraine ohne die Ukraine. Es ist eine Entscheidung, die die Ukraine treffen muss", sagte Biden mit Blick auf wiederholte Vorschläge Russlands zu Verhandlungen.

Russland sieht die USA wegen der Waffen- und Munitionslieferungen auch als Kriegspartei - und als Schlüssel zur Lösung des Konflikts.

Biden machte deutlich, dass er nun eine Verlangsamung des Kriegsgeschehens erwarte wegen des Winters. Er sei aber überzeugt, dass Russland die Ukraine nicht mehr so besetzen könne, wie das zu Beginn des Kriegs am 24. Februar geplant gewesen sei.

Kremlchef Wladimir Putin musste als Oberbefehlshaber bereits mehrere Niederlagen hinnehmen seit dem Start der Invasion. Die russischen Truppen waren etwa aus der Region um die Hauptstadt Kiew und um die zweitgrösste Stadt Charkiw abgezogen.

Mehr als achteinhalb Monate nach dem russischen Einmarsch hatte die ukrainische Armee in der vergangenen Woche einen grossen Erfolg verbucht: Nach erfolgreichen Gegenoffensiven zogen sich die Russen im südlichen Gebiet Cherson aus der gleichnamigen Gebietshauptstadt und weiteren Orten auf der rechten Seite des Dnipro zurück.

Auf der linken Uferseiten halten die Russen den Grossteil des Gebiets Cherson. Die Ukraine hat angekündigt, mit Unterstützung von Waffen- und Munitionslieferungen aus dem Westen alle Gebiete des Landes von der russischen Besatzung zu befreien. (sda/dpa)

Das könnte Sie auch interessieren