notifications
Unteriberg

Wendy Holdener büffelt Französisch

Die frische Weltcup-Slalomsiegerin Wendy Holdener lernt Französisch. Auch um mit den französischsprachigen Trainern in deren Sprache kommunizieren zu können, wie die 29-Jährige aus Unteriberg dem "Sonntagsblick" verriet.
Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

"Bei einfachen Dingen rede ich mittlerweile Französisch - so müssen sie nicht immer Deutsch sprechen", sagte Holdener. "Aber ich kann noch zu wenige Wörter." Oft seien ihre Antworten ein Gemisch der beiden Sprachen. Sie habe sich nun ein Lehrbuch gekauft.

Auf die Frage, ob sie nun täglich übe, meinte sie: "Sagen wir es so: Ich habe das Buch immer in der Tasche dabei - das gibt ein gutes Gefühl."

Vor zwei Wochen in Killington im US-Staat Vermont schlug für Wendy Holdener die längst fällige grosse Stunde. Sie Slalomfahrerin feierte nach je 15 zweiten und dritten Plätzen gemeinsam mit der Schwedin Anna Swenn Larsson den ersten Sieg in ihrer Spezialdisziplin. (sda)

Das könnte Sie auch interessieren