Interregionsrennen

Podestplätze für Schwyzer Rennfahrer

An den Interregionsrennen in Andermatt konnte der Schwyzer Nachwuchs überzeugen.
An den IR-Rennen in Andermatt fuhr Noah Gisler (links) aufs Podest, Ryan Reichmuth (Zweiter von rechts) wurde Vierter.
Foto: Heinz Gisler
An den drei Interregions-Skirennen in Andermatt konnten die jungen Talente des Swiss-Knife-Valley-SkiTeams und andere Schwyzerinnen und Schwyzer mit schnellen Fahrten glänzen. Im freitäglichen Riesenslalom fuhr die Zürcherin Nila Bosshart die Topzeit ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen