Ski alpin

Jasmina Suter ist zurück auf der Piste

Neun Monate nach ihrem Kreuzbandriss konnte die Stöösler Skirennfahrerin wieder ins Schneetraining einsteigen.
Mit einem Strahlen zurück auf Schnee: Jasmina Suter auf der Piste in Zermatt.
Foto: PD
Jasmina Suter steht endlich wieder auf den Ski. Nach ihrer langen Verletzungs- und Rehapause konnte die Stööslerin vergangene Woche in Zermatt erstmals seit Oktober wieder auf Schnee fahren. «Das Knie und alles fühlt sich gut an.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-