FC Ibach feiert

Feststimmung auf dem Gerbihof: Ibach ist Meister und steigt auf

Die Muotadörfler haben es geschafft: Nach einem 2:1-Sieg gegen den FC Sins sichert sich die Spiess-Elf frühzeitig und völlig verdient den Meistertitel.
Ibach sichert sich mit dem 2:1-Sieg gegen Sins frühzeitig den Meistertitel.
Foto: Armin Reichlin
Trotz der schweren Cup-Partie am Dienstag konnte Marco Spiess fast auf seinen gesamten Kader zurückgreifen – einzig Schönenberger fehlte angeschlagen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-