Evergreen-Meister

«Oh läck Du mir!», sie tun es wieder: Die Geschichte des Trio Eugsters ist jetzt als Musical auf den Bühnen

Alex Eugster ist der Mastermind der ersten Boygroup der Schweiz. Wird ihm das «Trio Eugster»-Musical von Charles Lewinsky gerecht?
Alex Eugster an seinem Klavier zu Hause in Fällanden. Zusammen mit seinen Brüdern verkaufte er über zwei Millionen Tonträger.
Foto: Andreas Zahler
Da sitzt er gemütlich, der Buddha des Schweizer Schlagers, und lächelt auf seiner Terrasse still über den Greifensee. Und wenn es ihm einmal doch zu behaglich wird, stellt er sich die Frage: «Habe ich all das wirklich verdient?» Das hat er, im Sinne des ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!