Langlauf, Skispringen, FIS, Kalender

SKI NORDISCH ⋅ Davos und Engelberg bilden Fixpunkte im Weltcup-Kalender des nordischen Skisports - in der Regel zuerst der Langlauf-Tross und eine Woche später als Abschluss vor Weihnachten die Skispringer. Der definitive Langlauf-Kalender der FIS ergab nun, dass die beiden Events wie schon im Jahr 2018 zeitgleich stattfinden. Dies am Wochenende vom Sonntag, 18. Dezember 2022, dem Tag des Finals der Fussball-WM in Katar.

22. Mai 2022, 10:50

Davos und Engelberg bilden Fixpunkte im Weltcup-Kalender des nordischen Skisports - in der Regel zuerst der Langlauf-Tross und eine Woche später als Abschluss vor Weihnachten die Skispringer. Der definitive Langlauf-Kalender der FIS ergab nun, dass die beiden Events wie schon im Jahr 2018 zeitgleich stattfinden. Dies am Wochenende vom Sonntag, 18. Dezember 2022, dem Tag des Finals der Fussball-WM in Katar.

Die Tour de Ski wird zum wiederholten Mal auf Schweizer Boden lanciert. Die Etappen am 31. Dezember (Sprint) und 1. Januar (Verfolgung) finden im Val Müstair statt. (sda)


Login


 

Leserkommentare