Jasmina Suter wird Zweite

SKI ALPIN ⋅ Jasmina Suter fährt beim Europacup-Super-G in Sarntal aufs Podest. Die Schwyzerin wird Zweite.

03. Februar 2022, 18:53

Jasmina Suter ist beim Europacup-Super-G in Sarntal im Südtirol auf das Podest gefahren. Die Schwyzerin, die nicht für die Olympischen Spiele in Peking selektioniert wurde, klassierte sich hinter der Österreicherin Franziska Gritsch als Zweite.

Bereits bei ihrem letzten Start im Europacup im vergangenen Dezember war die 26-Jährige in Zinal Zweitschnellste in einem Super-G gewesen. Ihr bestes Resultat auf Weltcup-Stufe in dieser Saison liegt noch nicht lange zurück: Am letzten Sonntag wurde Suter in Garmisch-Partenkirchen Siebte im Super-G. (sda)


Login


 

Leserkommentare