New England gewinnt 53. Super Bowl

AMERICAN FOOTBALL ⋅ Die New England Patriots um Quarterback Tom Brady gewinnen zum sechsten Mal die Super Bowl. Das leicht favorisierte New England besiegt in Atlanta in der 53. Super Bowl die Los Angeles Rams mit 13:3.

04. Februar 2019, 04:15

Mit dem Triumph zogen die Patriots mit Super-Bowl-Rekordsieger Pittsburgh Steelers gleich, die ebenfalls sechs Mal die Super Bowl holten.

Vorab die erste Halbzeit der 53. Super Bowl war von den Abwehrreihen geprägt gewesen. Gerade mal 3:0 für die Patriots lautete der Spielstand auf der Anzeigetafel nach der ersten Hälfte. (sda)


Login


 

Leserkommentare