Reiten, SM-Qualifikation Corcelles, Text

SPORT PLUS ⋅ Mehdi Roessli auf Valderama Tame heisst der Sieger im Grossen Preis von Corcelles mit Qualifikation zur Schweizer Meisterschaft.

27. Juni 2022, 16:34

Die SM-Qualifikation hatte es in sich. Nach der Hälfte der Teilnehmenden war noch kein Paar ohne Fehler geblieben und auch die Zeit war ein Kriterium. Kursdesigner Julien Pradervand war zu dem Zeitpunkt noch immer optimistisch: "Ich rechne mit fünf Stechteilnehmern."

Er sollte nicht Recht behalten. Das Springen über 155 Zentimeter war nach dem Grundparcours beendet. Denn nur Mehdi Roessli und Valderama Tame blieben fehlerfrei. "Ich hab Valderama seit er dreijährig ist. Ich bin heute so stolz auf ihn und so dankbar. Es ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl, diesen Grossen Preis zu gewinnen", freute sich Roessli.

Zweiter wurde Simon Broillet auf Number One de Champrine. "Ich bin natürlich sehr glücklich und zufrieden, aber ich wäre auch gerne ein Stechen gegen Mehdi geritten. Schliesslich sind wir gut befreundet", sagte er schmunzelnd. Rang drei belegte Agathe Vacher mit Skip Rock. Roessli klassierte sich dahinter mit seinem zweiten Pferd Eden van het Pottelberg. Hausherr Bryan Balsiger hätte natürlich gerne einen weiteren Heimsieg geholt. Mit Don Juan war er auch toll unterwegs, doch am letzten Hindernis fiel die Stange. (sda)


Login


 

Leserkommentare