Martin Fuchs triumphiert an Fünfsterne-CSI

REITEN ⋅ Martin Fuchs triumphiert an dem mit 500'000 Euro dotierten Grand Prix des Fünfsterne-CSI im französischen Dinard.

18. Juli 2021, 19:20

Fuchs setzte sich auf dem Holsteiner-Wallach Conner 70 in der Prüfung mit Stechen dank der besten Zeit vor dem Iren Denis Lynch und dem Deutschen Christian Ahlmann durch. Fünf Reiter absolvierten den Normalparcours und das Stechen ohne Fehler.

Olympiasieger Steve Guerdat auf Maddox musste sich neun Punkte notieren lassen. (sda)


Login


 

Leserkommentare