Guerdat in Verona auf dem Podest

REITEN ⋅ Steve Guerdat auf Alamo erreicht am Weltcupspringen von Verona den 3. Rang.

10. November 2019, 18:02

In dem von 16 Reitern bestrittenen Stechen triumphierte der Brite Scott Brash auf Halle M'Lady vor dem Iren Darragh Kenny mit Romeo, der Guerdat um 0,13 Sekunden auf den dritten Podestplatz verwies.

Guerdat führt derweil das Weltcup-Gesamtklassement nach 4 von 14 Prüfungen an. (sda)


Login


 

Leserkommentare